Erster DOPDA.School Kurs - Topic Soziale Einflüsse

 Im heutigen DOPDA.School Kurs an einer Sonderschule in der Nähe von Heidelberg ging es um das Thema #Soziale #Einflüsse und #Gruppen. Wir haben uns nach dem Taekwon-Do Training damit beschäftigt welche Gruppen es gibt und welchen positiven oder negativen Einflüsse diese auf uns haben können. Dabei wurde #Familie als wichtigster Gruppe festgelegt, dicht gefolgt von den Freunden, die jedoch auch einen höheren negativen Einfluss haben können. Die Kids haben super mitgemacht und diskutiert.

 Today's #DOPDA.School #course at a special needs school near Heidelberg focused on #social #influences and #groups. After the #Taekwon-Do training, we discussed possible social groups and their possible positive or negative #influences on us. #Family was defined as the most important group for the pupils, closely followed by friends, but Friends can have a higher negative impact. The kids did a great job and discussed a lot.

#dopda #entrepreneur #social #goodnews #news #like #opportunities #help#education #success #alwayslearning #mentalhealth #mindfullness#healthymind #mentalhealthsupport #healthylife #health #startup

Über DOPDA

DOPDA verbindet moderne Erkenntnisse aus der Psychologie, der Pädagogik und den Gesundheitswissenschaften mit alten asiatischen Bewegungskünsten. Wir haben damit ein Angebot geschaffen, welches jungen Menschen hilft, den Herausforderungen der heutigen Zeit zu begegnen.

Wörtlich aus dem koreanischen übersetzt heist DOPDA "helfen/unterstützen". Damit spiegelt es den Kern unseres Programms wieder.

Beteiligte Einrichtungen

DOPDA ist ein Programm der gemeinnützigen Pranado gGmbH

In Kooperation mit:

Kontakt

Dr. Björn Pospiech
bjoern@dopda.de
Phone: 06221 / 672 42 65
WhatsApp: 06221 / 672 42 65