Die Module

Körpersprache & nonverbale Kommunikation

Es werden grundlegende Konzepte zur Kommunikation vorgestellt und erfahrbar gemacht.

Inhalt/Methoden der Stunde

Ein zentraler Aspekt spielt dabei die Wirkungsweise der eigenen Körpersprache auf andere innerhalb und außerhalb eines Kommunikationskontexts. Nach dem Motto „Man kann nicht nicht kommunizieren“ (P. Watzlawick) werden typische Verhaltensweisen aufgezeigt und geübt.

Ziele der Stunde:

  • Kennenlernen wie Kommunikation funktioniert und welchen Anteil nonverbale Kommunikation hat
  • Wirkung der eigenen Körpersprache für sich selbst und auf andere
  • Bewusstsein für die zentrale Funktion der Körpersprache erlangen
Tagged under: Selbstwirksamkeit

Über DOPDA

DOPDA verbindet moderne Erkenntnisse aus der Psychologie, der Pädagogik und den Gesundheitswissenschaften mit alten asiatischen Bewegungskünsten. Wir haben damit ein Angebot geschaffen, welches jungen Menschen hilft, den Herausforderungen der heutigen Zeit zu begegnen.

Wörtlich aus dem koreanischen übersetzt heist DOPDA "helfen/unterstützen". Damit spiegelt es den Kern unseres Programms wieder.

Beteiligte Einrichtungen

DOPDA ist ein Programm der gemeinnützigen Pranado gGmbH

In Kooperation mit:

Kontakt

Dr. Björn Pospiech
bjoern@dopda.de
Phone: 06221 / 672 42 65
WhatsApp: 06221 / 672 42 65