Die Module

Selbstregulation

 Bei der Selbstregulation geht es um bewusste oder unbewusste mentale Vorgänge, mit denen wir unsere Aufmerksamkeit, Emotionen, Impulse und Handlungen steuern.

Inhalt/Methoden der Stunde

Das Modul hilft dabei diese Vorgänge zu erkennen und zu steuern. Dabei geht es darum zu lernen wie unsere Stressresistenz ist, wie wir Impulse steuern können und wie wir auf äußere Reize reagieren.

Ziele der Stunde:

  • Kennenlernen was Selbstregulierend ist und wie sich Körper und Psyche selbst regulieren
  • Erarbeiten von Methoden um sich aktiv zu regulieren (Atmung, Aufmerksamkeit, Emotionen, Handlungen usw.)
  • Übertragen von Wissen und Methoden aus dem selbstregulierendem Lernen auf ein selbstreguliertes Leben
Tagged under: Selbstwirksamkeit