Die Module

Erlebnis in der Gruppe

 Aus der Erlebnispädagogik wissen wir, wie förderlich gemeinsame Aktivitäten für die soziale Entwicklung sind und nutzen sie für ein gutes Gruppenklima

Inhalt/Methoden der Stunde

Sei es um sich kennenzulernen, Vertrauen aufzubauen, als Team zu wachsen oder die eigenen Fähigkeiten zu entdecken, das Gruppenerlebnis kann vielschichtig eingesetzt werden, um bestimmte Erkenntnisse zu fördern. Diese Ziele werden in der Kursvorbereitung und den vorangegangenen Stunden erhoben und durch entsprechende Erlebnisse umgesetzt.

Ziele der Stunde:

  • Durch ein erlebnispädagogisches Gruppenerlebnis außerhalb des bekannten Kursraumes den Zusammenhalt der Gruppe stärken
  • Dier Erkenntnis fördern sich auf sich selbst und auf andere Verlassen zu können.
  • Gegebenenfalls kennenlernen der Mentoren und Zuordnen von Mentoren-Paarungen
Tagged under: Soziales Umfeld