Mentor & Vorbilder

Rate this article 0 Vote
Hits: 786

 Ein Mentor ist jemand, der uns ein Stück unseres Lebensweges begleitet und uns bei einer positiven Entwicklung fördert. Dahingegen ist ein Vorbild jemand, dem wir nacheifern und möglichst ähnlich werden wollen.

Inhalt/Methoden der Stunde

Es geht darum Methoden zu erlernen gute Mentoren und Vorbilder ausfindig zu machen und in unser Leben zu integrieren. Dabei spielt es aber auch eine wichtige Rolle sich nicht in eine Abhängigkeit zu begeben und die Beziehung permanent zu reflektieren.

Ziele der Stunde:

  • Erarbeiten welche Eigenschaften ein gutes Vorbild und einen guten Mentor ausmachen.
  • Den Einfluss eines Mentors auf das eigene Leben überlegen und erarbeiten welche Eigenschaften und Ziele eine Mentor-Beziehung ausmachen sollten.
  • Eigene Vorbilder identifizieren und lernen einzuschätzen, ob diese Menschen gut für die eigene Entwicklung sind
Tagged under: Beziehungen Mentoren
DBP

Dr. Björn Pospiech

Über DOPDA

DOPDA verbindet moderne Erkenntnisse aus der Psychologie, der Pädagogik und den Gesundheitswissenschaften mit alten asiatischen Bewegungskünsten. Wir haben damit ein Angebot geschaffen, welches jungen Menschen hilft, den Herausforderungen der heutigen Zeit zu begegnen.

Wörtlich aus dem koreanischen übersetzt heist DOPDA "helfen/unterstützen". Damit spiegelt es den Kern unseres Programms wieder.

Beteiligte Einrichtungen

DOPDA ist ein Programm der gemeinnützigen Pranado gGmbH

In Kooperation mit:

Kontakt